Als Basislager f√ľr diesen KST dient die Landsberger H√ľtte. Von dort in 20min bis zum Einstieg an der Nordwand der Lachenspitze.

Direkt am Einstieg ist ein minimaler √úberhang zu meistern der aber eher die Schwierigkeit C aufweist. Die Routenf√ľhrung erfordert immer mal wieder Armkraft, aber nie √ľber l√§ngere Passagen. Oft gibt es Stellen an denen man den grandiosen Tiefblick auf die Seen geniessen kann. Mit ganz viel Gl√ľck spielt das Alphorn von der Landsberger H.

Nach 2h und 265 √ľberwundenen H√∂henmetern ist das Gipfelkreuz der Lachenspitze bei 2130m erreicht.

Geklettert im Sp√§tsommer 2019 bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 15¬įC